Schulleben

Sportfest 2016: Volltreffer für die Bildung!

2016 Volltreffer für die Bildung_klein Zum dritten Mal veranstaltet das Wirtschaftskolleg Bochum gemeinsam mit dem Gisela Vogel Institut für berufliche Bildung ein Sportfest unter dem Motto “Volltreffer für die Bildung”. Im Mittelpunkt steht wieder ein großes Fußballturnier für Schülerinnen & Schüler, Teilnehmerinnen & Teilnehmer, Lehrerinnen & Lehrer, Dozentinnen & Dozenten, Sozialpädagoginnen & Sozialpädagogen sowie alle anderen Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter.

Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Kaffee und Kuchen, Würstchen und Getränken, Kinderbetreuung, Badmintonspielfeld, Tombola, Torwandschießen mit Sachpreisen und natürlich einer großen Siegerehrung.

Das Sportfest findet Dienstag, den 14. Juni 2016 im Sportpark von Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V. an der Glücksburger Straße 1 statt. Anpfiff ist um 08.30 Uhr.

Angehörige und Freunde der Mitglieder unserer Schulgemeinde sind herzlich willkommmen. Gleiches gilt selbstverständlich für unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler, für unsere Freunde und Förderer sowie für alle Interessentinnen und Interessenten.


Projekt „Schule und Steuern“ der Finanzverwaltung NRW

Die Durchführung des Projektes „Schule und Steuern“ in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen vertreten durch das Finanzamt Bochum-Mitte, findet seit dem letzten Schuljahr am Wirtschaftskolleg Bochum in verschiedenen Bildungsgängen statt.

Das Projekt soll die Schülerinnen und Schüler für die Notwendigkeit von Steuereinnahmen unter Beachtung des Prinzips der Steuergerechtigkeit in einer Demokratie sensibilisieren und auf die Folgen von Steuerstraftaten aufmerksam machen.

Eingebunden in das Projekt der Finanzverwaltung NRW wird eine mögliche Karriere innerhalb der Finanzverwaltung sowohl im mittleren als auch im gehobenen Dienst aufgezeigt.

Die von den Mitarbeiterinnen des Finanzamts Bochum-Mitte, Frau Schmitt und Frau Knispel, geleitete und durch unsere Fachlehrer (Fachgebiet betriebswirtschaftliche Steuerlehre), unterstützte zweistündige Veranstaltung nahmen die Schülerinnen und Schüler sehr positiv auf. Sowohl die Beteiligung bei der Gruppenarbeit als auch bei der Frage-Antwortrunde gestaltete sich ausgesprochen rege.

Besonders positiv hervorzuheben sind die Präsentationen der Gruppenarbeitsergebnisse zu dem Thema „Schwarzarbeit“. Hierbei nutzten die SuS die Möglichkeit im Rahmen einer Diskussionsrunde ihre Gruppenergebnisse kritisch zu reflektieren.

Die rege Beteiligung der Schülerinnen und Schüler führte dabei sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Betreuerinnen zu teilweise recht interessanten Erkenntnissen. Dabei empfanden die Schülerinnen und Schüler die vom teilweise „normalen“ Unterricht abweichenden und sehr praxisnahen Darbietungen als Bereicherung für ihren zukünftigen Kontakt zum Finanzamt und den damit zusammenhängenden steuerlichen Angelegenheiten.


Sportfest „Volltreffer für die Bildung“

Foto-Sportfest-2015-06-1

Bereits zum zweiten Mal fand am 02.06.2015 das Sportfest „Volltreffer für die Bildung“ statt. Austragungsort war dieses Jahr der Sportpark Condordia Wiemelhausen 08/10 e.V. an der Glücksburger Straße

Wie bereits im letzten Jahr lag das Hauptaugenmerk auf dem mit neun Mannschaften hochbesetzten Fußballturnier. In der Vorrunde wurden in zwei Gruppen die jeweils zwei besten Mannschaften für das Halbfinale gesucht. In Gruppe 1 qualifizierte sich das Team „KSOB2“ als Gruppenerster vor dem Team „Pöhler“ (Lehrer-/ Dozenten-/ Mitarbeiter-Team).

In Gruppe 2 behielte das Team „Tiemeyer“ die Nase vorn vor dem Team „Fachlageristen“. So kam es zu den Partien im Halbfinale zwischen Team „KSOB2“ und Team „Fachlageristen“ sowie zwischen Team „Tiemeyer“ und Team „Pöhler“.
Das erste Halbfinale war an Spannung kaum zu übertreffen. Nach Ablauf der regulären Spielzeit von zehn Minuten stand ein gerechtes Unentschieden von 2:2 auf dem Papier, so dass die Entscheidung erst per 9m-Schießen fallen musste. Hierbei behielt das Team „KSOB2“ die besseren Nerven und zog ins große Finale ein. Im zweiten Halbfinalspiel konnte es nur einen Gewinner geben, dachten sich alle Anwesenden.

Das zu Beginn des Turniers favorisierte Team „Tiemeyer“ spielte zu Beginn der Partie groß auf, musste sich aber aufgrund einer sehr guten taktischen Mannschaftsleistung und mit einer der wenigen offensiven Aktionen vom Team „Pöhler“ mit 1:0 geschlagen geben.

Im Finale gelang die Sensation! Mit einer erneuten taktischen Mannschaftsleistung gelang es dem Team „Pöhler“, ein schnell geschossenes 1:0 über die Zeit zu bringen. Erstmalig beim Turnier dabei und direkt den „Pott“ geholt – Gratulation an das gesamte Team!

Foto-Sportfest-2015-06-4
Die Platzierung der Mannschaften im Überblick:
1. Platz Team „Pöhler“
2. Platz Team „KSOB2“
3. Platz Team „Tiemeyer“
4. Platz Team „Fachlageristen“
5. Platz Team „Jägermeister“
6. Platz Team „AU“
7. Platz Team „FC VKO“
8. Platz Team „FC Indien“
9. Platz Team „TSG Chaoten“

 

Foto-Sportfest-2015-06-2 Neben dem Fußballturnier sorgte ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Badmintonspielfeld, Kinderbetreuung, Kuchen, Würstchen und Getränken für Spaß und Abwechslung. Besonders die mit attraktiven Preisen winkende Tombola wusste zu gefallen. Neben drei Originaltrikots (Bayern München, Hamburger SV, VfL Bochum), einem Laminiergerät und sechs Laptoptaschen konnten weitere 115 Preise den glücklichen Gewinnern überreicht werden.
Das Sportfest „Volltreffer für die Bildung“ war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Die Planun-gen für das nächste Sportfest im Jahr 2016 laufen bereits. Man wird sehen, ob es dem Team „Pöhler“ gelingt, in der noch jungen Geschichte des Turniers den Titel zu verteidigen. Foto-Sportfest-2015-06-3

 


Volltreffer für die Bildung!

Plakat-Volltreffer-2015-VorschauZum zweiten Mal veranstaltet das Wirtschaftskolleg Bochum gemeinsam mit dem Gisela Vogel Institut für berufliche Bildung ein Sportfest unter dem Motto „Volltreffer für die Bildung“. Im Mittelpunkt steht wieder ein großes Fußballturnier für Schülerinnen & Schüler, Teilnehmerinnen & Teilnehmer, Lehrerinnen & Lehrer, Dozentinnen & Dozenten, Sozialpädagoginnen & Sozialpädagogen sowie alle anderen Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter.

Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Kaffee und Kuchen, Würstchen und Getränken, Kinderbetreuung, Badmintonspielfeld, Tombola, Torwandschießen mit Sachpreisen und natürlich einer großen Siegerehrung.

Das Sportfest findet Dienstag, den 2. Juni 2015 im Sportpark von Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V. an der Glücksburger Straße 25 statt. Anpfiff ist um 08.30 Uhr.

Angehörige und Freunde der Mitglieder unserer Schulgemeinde sind herzlich willkommen. Gleiches gilt selbstverständlich für unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler, für unsere Freunde und Förderer sowie für alle Interessierten!


Projekt „Gesundheitstage“

Im Februar 2015 fanden die Gesundheitstage im Wirtschaftskolleg Bochum statt, welche seit dem letzten Schuljahr durchgeführt werden. In Zusammenarbeit mit der AOK Bochum standen dabei zum einen der Erste-Hilfe-Kurs (angeleitet durch Frau Schmidt von der AOK Bochum) und zum anderen das Thema Ernährung (durchgeführt von der externen Ernährungsberaterin Frau Heymann) im Fokus. Teilnehmende Klassen waren das Berufsgrundschuljahr, die Höhere Handelsschule, die beiden Klassen ohne Berufsausbildungsverhältnis, die Verkäufer (Unterstufe), Kaufleute für Büromanagement (Unterstufe), Fachlageristen (Unterstufe) sowie die Erzieher (Unterstufe).

Die SuS wurden in einem einführenden Erste-Hilfe- sowie Ernährungs-Kurs mit theoretischen und praxisnahen Inhalten konfrontiert. Persönliche Erfahrungen wurden dabei genauso thematisiert wie verschiedene Beispiele aus dem Alltag. Zudem konnte bereits vorhandenes Wissen in den Dialogen mit eingebracht und ebenso gut neu erworbenes Know-how gesammelt werden.

Foto-Gesundheitstage-2015-09-23-01

Über die Teilnahme erhalten alle SuS entsprechende Zertifikate zu folgenden Inhalten:

Erste-Hilfe-Kurs:

  • Wo beginnt erste Hilfe?
  • Eigenschutz / Absicherung
  • Situationen richtig einschätzen
  • Auffinden einer verunfallten Person
  • Rettungskette / Notruf
  • Praktische Übung: Seitenlage

Ernährungs-Kurs:

  • Gesunde Ernährung im Alltag
  • Bewusst genießen
  • Was unser Essen alles kann (positiv / negativ)

 

Foto-Gesundheitstage-2015-09-23-02

Die beiden Referentinnen, unser Projektleiter Herr Dipl.-Sportwissenschaftler Ostrzolek-Schaub sowie unser Schulleiter Herr Hofmann und auch die beteiligten SuS betrachten allesamt die Veranstaltung, von der Planung bis zur Durchführung mit der regen Beteiligung der SuS, als sehr gelungen.

Eine erneute Durchführung der Gesundheitstage ist für das Schuljahr 2015/16 bereits in Planung.


Projekt „Schule und Steuern“

„Kurzvortrag mit anschließender Gruppenarbeit veranstaltet vom Finanzamt Bochum-Mitte“ für die Höhere Handelsschule (Unterstufe), 08.12.2014

Die Durchführung des Projektes „Schule und Steuern“ in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen vertreten durch das Finanzamt Bochum-Mitte, findet seit dem letzten Schuljahr am Wirtschaftskolleg Bochum in verschiedenen Bildungsgängen statt.

Das Projekt soll die Schülerinnen und Schüler für die Notwendigkeit von Steuereinnahmen unter Beachtung des Prinzips der Steuergerechtigkeit in einer Demokratie sensibilisieren und auf die Folgen von Steuerstraftaten aufmerksam machen.

Eingebunden in das Projekt der Finanzverwaltung NRW wird eine mögliche Karriere innerhalb der Finanzverwaltung sowohl im mittleren als auch im gehobenen Dienst aufgezeigt.

Die von den Mitarbeiterinnen des Finanzamts Bochum-Mitte, Frau Schmitt und Frau Knispel, geleitete und durch unsere Fachlehrer (Fachgebiet betriebswirtschaft-liche Steuerlehre), unterstützte zweistündige Veranstaltung nahmen die Schülerinnen und Schüler sehr positiv auf. Sowohl die Beteiligung bei der Gruppenarbeit als auch bei der Frage-Antwortrunde gestaltete sich ausgesprochen rege.

Besonders positiv hervorzuheben sind die Präsentationen der Gruppenarbeitsergebnisse zu dem Thema „Schwarzarbeit“. Hierbei nutzten die SuS die Möglichkeit im Rahmen einer Diskussionsrunde ihre Gruppenergebnisse kritisch zu reflektieren.

Die rege Beteiligung der Schülerinnen und Schüler führte dabei sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Betreuerinnen zu teilweise recht interessanten Erkenntnissen. Dabei empfanden die Schülerinnen und Schüler die vom teilweise „normalen“ Unterricht abweichenden und sehr praxisnahen Darbietungen als Bereicherung für ihren zukünftigen Kontakt zum Finanzamt und den damit zusammenhängenden steuerlichen Angelegenheiten.

DSC08154


Das WiKo auf facebook

Du bist jeden Tag online bei facebook? Du lädst Bilder hoch? Du teilst Seiten und verlinkst Personen? – Dann komm zu uns und hilf uns.

Bei uns gehört facebook zum Unterricht. Du gestaltest gemeinsam mit deiner Klasse unsere facebook-Seite. Ob es das Verfassen von Texten in deutscher oder englischer Sprache ist, die Gestaltung der Alben oder Informationen zu Bildrechten. Bei uns lebt die facebook-Seite nur mit Dir. Sowohl die Erfahrung im Umgang mit einer der beliebtesten Seiten des Internets als auch das tägliche Leben an Deiner Schule werden fächerübergreifend in den Unterricht eingebaut.

Schau doch mal vorbei auf unserer facebook-Seite. Du wirst sehen, es gibt noch viel zu tun.

 

FB_FindUsOnFacebook-320