Erfahrungsbericht

Wir freuen uns über den folgenden Erfahrungsbericht des ehemaligen Schülers Kerem Sancak, der im Sommer 2020 die Fachhochschulreife mit sehr guten Ergebnissen erwarb.


Im Sommer 2018 habe ich am Wirtschaftskolleg Bochum im Bereich Höhere Handelsschule den Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife begonnen. Die Zeit am Wiko war für mich sehr aufregend, lehrreich und erfolgreich.

Besonders gefallen haben mir die Lehrmethoden, denn durch die technischen Mittel, die hier zur Verfügung gestellt werden, sammelte ich auch praxisnahe Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung.

Das Wiko Bochum war die einzige Zweijährige Berufsfachschule, die mich aufgenommen hatte. Die anderen staatlichen Berufsfachschule hatten mich aufgrund meiner Noten oder meines Alters abgelehnt, weshalb ich beschloss, die Chance, die mir hier gegeben wurde, zu nutzen. Durch diese Chance erreichte ich gute Leistungen, die mich persönlich beeinflussten und sicherlich auch meinen beruflichen Werdegang, wofür ich auch den Lehrerinnen und Lehrern sehr dankbar bin.

Nachfolgenden Schülerinnen und Schülern kann ich nur empfehlen, stets anwesend und aufmerksam im Unterricht zu sein. Ob man vorher ein nicht so guter Schüler war, spielt am Wiko keine Rolle. Es zählt nur die eigene Entscheidung, dass man mitmacht und sich an die Regeln fürs Lernen hält.

K.Sancak